BEWEGUNG #2

Das Leben IST Bewegung.
Die Bewegung der Zellteilung, dann der erste Atemzug, alles ist Bewegung...
Stillstand ist eine Illusion.

Was bedeutet das für uns, wenn alles Lebendige in Bewegung ist?

Lass es uns nicht ganz zu breit sehen, hier ein Beispiel aus dem beruflichen Alltag.
Neues im Beruf lernen - für viele eine tägliche Herausforderung. Das erfordert von uns eine Reaktion und ständige Anpassung. Manchmal macht es einfach nur Spaß und du fühlst dich im Flow. Aber es kann sich auch anders anfühlen, nämlich als zu viel und als Stress.

2 INSPIRATIONEN ZUM AUSPROBIEREN

- mach zum Ausgleich das Gegenteil, etwas was du immer schon gleich gemacht hast. Genieße dieses Tun und sehe es als Ausgleich, als Balance zu dem ZU VIEL an Neuem.

- gehe in die physische Bewegung, und probiere was Neues aus. Wirklich nichts großes, z.B. beim Laufen oder spazieren gehen, eine Strecke mal rückwärst gehen. Dann nehme bewusst wahr, dass du das "Neue" gut gemeistert hast.

Was meinst du dazu - hast du vielleicht einen Tipp?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.