BEWUSSTSEIN #1

Ich denke ich sehe Nessi, aber ich weiß, dass es sie nicht gibt

Ich bin verwirrt – wer denkt denn jetzt?
Ich sehe Nessi und denke, dass kann nicht sein.

Wenn ICH denke, kann ich auch die Richtung bestimmen. Das heißt, ich kann meine Gedanken positiv färben. Das wiederum trägt zu meinem Wohlbefinden bei - wieder ein Schritt in Richtung Aufwärts-Glücksspirale.

1 INSPIRATION ZUM AUSPROBIEREN

Sicher ist, positiv ausgerichtete Gedanken bringen uns ins positive Handeln.
Wenn du das nächste Mal einen wirklich negativen Gedanken hast, überlege - was würde der Dalai Lama darüber denken?

Was meinst du dazu - hast du vielleicht einen Tipp?