Langeweile wird unterschätzt

  1. Langeweile ist ein unfreiwilliger Zustand und wirkt auf uns eher negativ
  2. Geplantes „Nichtstun“ wäre Muße und das wirkt auf uns inspirierend und förderlich
  3. Langeweile im Unternehmen ist katastrophal

Ein modernes Unternehmen fordert seine MitarbeiterInnen entsprechend ihres Könnens.

Förderung vs. Unterforderung

Ein positiver Führungsstil hat verstanden, wie wichtig das Wohlergehen der MitarbeiterInnen ist.

Die Kunst ist es, die Balance zwischen Über- und Unterforderung zu finden. 

Möglich wird das durch Kommunikation, oder Befragung der MitarbeiterInnen.

Das Bild wurde in Progreso, in Mexiko gemacht.

Progreso heißt übersetzt, Entwicklung.